Archiv der Kategorie: Sonstiges

Niilo – Hilfe jetzt rede ich… Meine 8. Ausstellung – Rostock

Hi Leute,

während manche von euch sich schon fleißig auf  Dortmund vorbereiten, möchte ich euch noch schnell von meinem letzten Auftritt in Rostock erzählen.
Nach meinen langen Ferien durfte ich nämlich mal wieder zeigen, wie schön ich sein kann – wenn ich will…

Diesmal habe ich mir Verstärkung mitgebracht, denn Frauchens Mama wollte auch mal sehen, wie ich mich auf so einer Ausstellung zeigen kann. Sie kennt mich ja nur als „durchgeknallten Energiebolzen“ – ich weiß gar nicht, was sie damit meint  Tongue
Wir haben also am Freitag schon unsere Sachen gepackt und sind an die Ostsee gefahren. Dort haben wir ein tolles  Quartier in Heiligendamm gehabt. Ich durfte sogar mit in das Bistro der Vermieter und die haben sich ganz doll gefreut mich zu sehen. Haben mir auch ganz viel Erfolg gewünscht nachdem wir erzählt haben, wieso wir bei Ihnen Urlaub machen!  Smiley

Nach einer entspannten Nacht ging es dann nach Rostock in die StadtHalle zur Ausstellung. Hier haben schon Tante Gini und ihre Leute und der Herr Pumba mit seinem Jörg auf uns gewartet und ein Plätzchen für uns frei gehalten. Damit hatten wir einen super Platz und gute Sicht auf die Spaziergeh-Vierecke. Frauchen ist auch gleich mit mir in einen der Vierecke und hat gesagt ich soll mal schön laufen. Hatte ich aber keine Lust zu!  Angry Dann hat Frauchen mich einfach an Svea übergeben und gesagt sie soll mir mal zeigen wie das geht – hatte ich aber auch keine Lust zu.  Wink Viel lieber wollte ich rumkaspern und noch viel lieber schlafen gehen. Aber dann gab es noch einen tollen Tipp für Frauchen von Pumbas Herrchen und siehe an, ganz kurz bin ich mal richtig gelaufen…  Huh?

Als wir dann dran waren hat der Kollege, der eigentlich mit mir mitlaufen sollte seinen Einsatz verpasst – hatte der etwa soviel Respekt vor mir? Beim letzten Mal hatten wir doch ein Unentschieden…  Lips Sealed Na egal, ich kann mich auch alleine ganz gut zeigen und so bin ich ganz artig mit Frauchen im Kreis spazieren gegangen. Die Frau Richterin hat mich dann auch angegrabbelt und für gut befunden. Einzig meine Frisur fand sie nicht so toll – ich war ihr nicht nackig genug  Embarrassed Also ich fand mich ja ganz hübsch in meinem tollen Pelz  Wink
Dann war der Herr Pumba dran. Da waren Frauchen und ich richtig neidisch wie gut der laufen kann. Natürlich durften wir dann auch noch miteinander eine Runde spazieren gehen. Da hat der Herr Pumba ganz toll Abstand zu mir gehalten, so dass ich nicht ständig gucken musste was er macht.  SmileyFrauchen hat sich ganz doll darüber gefreut! Gewonnen hat dann der Bessere von uns Beiden – und das war mal nicht ich.

Hier habe ich doch mal nach hinten geschmult  Grin

Dafür konnte ich dann ganz in Ruhe wieder schlafen gehen, während alle anderen noch darum gelaufen sind um BOB zu heißen.

Stellt euch mal vor, die kleine Bonfire wurde BOB genannt – das ist aber kein schöner Name für ein Mädchen  Roll Eyes Aber die süße Maus hat den Titel wirklich verdient. Hatte ich erwähnt, dass ich wieder verliebt bin?! Grin Kiss Aber der Herr der Ringe passt gut auf seinen Schatz auf und somit hatte ich keine Chance mich ordentlich ins Zeug zu werfen.  Sad

Dafür bin ich mit meinen Leuten einmal quer durch die Verkaufsstände vor Ort gelaufen. Sie hatten tatsächlich was besonderes mit mir vor – ich sollte Modell spielen! Und schwups saß ich auf einer Bank und fremde Leute haben Fotos von mir gemacht. Fand ich komisch, hab aber ganz toll still gesessen und gestanden. Zum Glück war dann bald alles vorbei und ich durfte wieder aus der Halle raus und ganz normal durch die Gegend toben.

Am zweiten Tag sind wir wieder in die StadtHalle gefahren. Auch diesmal waren die anderen schon vor uns da und haben uns einen Platz freigehalten. Natürlich wollte Frauchen wieder, dass ich schon mal ordentlich im Viereck Probe laufe. Diesmal hat sie mich irgendwann verzweifelt an Herr Pumbas Herrchen abgegeben und siehe da, es geht! Ich kann ordentlich laufen, Frauchen muss mir nur sagen wie…  Wink Und siehe da, es geht wirklich! Wenn Frauchen mir vernünftig sagt was sie will, dann mache ich das auch.

Als ich dann wieder schlafen gehen durfte, sind Frauchen und Frauchens Mama für mich einkaufen gegangen. Das ist ja noch viel viel schöner als wenn sie alleine einkaufen geht. Ich habe ganz viel tolles Zeugs bekommen – zum Glück haben wir ein großes Auto!
Irgendwann kurz  vor unserem Auftritt wollte Tante Gini mit mir draußen spielen. Da war ich erstmal ganz perplex, weil sonst ist sie immer so toll erzogen und ruhig und auf einmal fegt sie über mich hinweg wie ein Wirbelwind  Huh? Grin Man hab ich mich gefreut! War aber leider viel zu schnell vorbei und wir mussten wieder artig sein.
Heute bin ich ganz toll im Kreis spazieren gegangen und habe eine super Beurteilung bekommen. Dazu gehörte dann irgendwas, dass sich CACIB nennt. Keine Ahnung was das ist, gesehen habe ich das nicht. Aber damit durfte ich dann diesmal mit allen anderen um den BOB laufen. Den hat aber wieder die kleine Bonfire bekommen. Da habe ich mich gleich ganz doll mitgefreut und bin gehopst. Den BOS gab es dann für den jungen Kollegen. Im Anschluss sind dann so Leute vorbei gekommen und haben gefragt, wieso der des BOS bekommen hat weil, ich wäre doch viel schöner als der andere. Da habe ich mich ganz doll geschmeichelt gefühlt. Aber der junge Kollege wird das schon verdient haben! ICH habe immerhin im Nachgang ganz viel geschenkt bekommen und der nicht! Da brauche ich kein BOS für  Wink

Hier noch ein paar Eindrücke, damit ihr nicht nur langweiligen Text lesen müsst:

Als wir endlich fertig waren konnten wir wieder nach Hause fahren. Dort bin ich erstmal ganz lange schlafen gegangen – war ganz schön aufregend das Wochenende!

So und jetzt wünsche ich schon mal allen, die in Dortmund starten ganz viel Spaß und Erfolg. Ich werde euch allen die Pfoten drücken und an euch denken. Und während ihr dort schön im Kreis spazieren geht werde ich ordentlich durch die Gegend toben  Grin und das Wochenende mit meinen Leuten genießen  Cool

Bis die Tage
Euer Niilo  Smiley
(der jetzt ganz nackig gemacht wurde  Tongue)

Niilo – Hilfe jetzt rede ich… Die Pilz-Saison ist eröffnet!

1 : 0 füüüüür….

Den lieben Niilo  Grin

Hi Leute,

ab heute ist bei uns offiziell die diesjährige Pilz-Saison eröffnet!
Und ICH habe den ersten Pilz gefunden  Wink

Da hat mein Frauchen nicht schlecht gestaunt, als ich ihr den tollen Pilz gezeigt habe  Grin

Letztes Jahr haben wir auch schon so komisches Zeugs gesucht, das da im Wald und Moos aus der Erde geguckt hat. Da habe ich gelernt, dass das Zeug Pilz heißt und ich das weder gießen darf, noch mit einer duftenden Kappe verzieren soll  Lips Sealed Stattdessen sollte ich meinem Frauchen zeigen, wo die Pilze wachsen.
Dabei sind die grünen Pilze ganz doll „Iiieeh, Pfui!“ und die mit der braunen Kappe ganz doll „feiner Niilo“  Shocked

Na und das ist mir heute doch glatt wieder eingefallen und somit hab ich Frauchen mal einen „feiner Niilo“-Pilz gezeigt.
Gegessen hat den dann aber mein Frauchen ganz alleine Tongue Cry

Macht jemand von Euch mit? Wer von Euch hat am Ende der Saison mehr Pilze gefunden als ich? Roll Eyes

Mein Frauchen zumindest nicht  Grin Wink

Viele Grüße von eurem Pilz-Schnüffel-Niilo

Niilo – Hilfe jetzt rede ich… meine fünfte Ausstellung – Hannover

Hi Leute, ich schon wieder  Grin

Da meine Großfamilie hier nicht von unserem letzten Treffen berichtet, übernehme ich das jetzt mal  Wink
Wir haben uns nämlich am letzten Wochenende alle in Hannover getroffen um zu zeigen, dass wir alle schön aussehen. Dazu bin ich mit Herrchen und Frauchen schon am Freitag losgefahren, um ja pünktlich zu sein. Hat nicht ganz geklappt, die Beiden haben mal wieder rumgebummelt und mussten erst noch so ein braunes heißes Wasser kochen bevor wir endlich zur großen Halle fahren konnten. Stellt euch mal vor, ich bekomme davon immer nichts ab – da sagen die Beiden doch, dann wäre ich noch aktiver unterwegs… Aber mir reicht ja auch mein frisches Wasser – dass muss aber direkt aus der Flasche geschlabbert werden, im Napf ist das Iiieh-Pfui!  Embarrassed

Wir sind also irgendwann endlich angekommen und ich konnte schon auf dem Parkplatz ganz viele Kollegen laut begrüßen. Der Weg in die Halle war für uns etwas weiter und somit durfte ich dieses mal auch laufen. Als wir dann an unserem Platz angekommen sind, habe ich schon von Weitem meine Tante Ginni und ihre Leute wahrgenommen – da konnte ich mich dann das erste Mal freuen. Aber als ich dann meine Zweibeineltern sammt Mama und Papa und Nichten und Neffe gerochen und gehört habe, da ging es mit mir durch vor Freude. War das schön, endlich wieder alle zu sehen und zu wissen, dass es OK ist, dass wir hier im Kreis laufen.  Smiley

Heute durfte ich nicht mehr bei den Jungrüden mitlaufen – ich bin nämlich jetzt schon ein ganz großer Niilo  Cool und darf bei den Erwachsenen mit laufen und schön sein. So hatte ich heute Zeit, mir mal anzusehen, was die Kleinen in der Jungrüdengruppe so treiben. Der schwedische Don C  Cool sah dabei richtig gut aus und ist ganz toll gelaufen. Der andere Kollege wollte wohl heute nicht so richtig, hat das aber dann doch ganz gut gemacht.
Dann kam ich dran und musste heute mit meinem Frauchen im Kreis laufen. Das wollte erst nicht so ganz gut klappen, aber die Frau Richterin hat meinem Frauchen ganz toll gesagt, was sie mit mir machen muss. Dann durfte ich auf den Tisch und wurde wieder toll massiert von der Frau Richterin. Zum Schluss noch hin und her laufen und schon war ich erstmal fertig. Frauchen hat mir dann gleich ein kleines plüschiges Etwas geschenkt mit dem ich mich freuen durfte, dass ich fertig bin. Grin

Nach mir kamen dann noch Papa Kennedy und Neffe Mo und beide sind so toll gelaufen, dass die Frau Richterin uns dann nochmal alle drei zusammen im Viereck sehen wollte. DAS war dann komisch  Tongue Ich musste nämlich vorne laufen und wollte mich doch über Zweibeinpapa Carsten freuen, der hinter mir mit Papa lief. Und Papa wollte mich bestimmt jagen, weil er so schnell hinter mir gelaufen ist. Da gab es dann einen Anpfiff von der Frau Richterin, dass Frauchen mit mir schneller laufen muss – aber das wollte ich doch garnicht…  Huh? Cry
Naja, das Ende vom Lied, Papa und Mo haben beide ein Zettelchen bekommen und ich muss nochmal zurück „auf die Strafbank“ und laufen üben  Angry

Nach uns sind dann noch Tante Ginni, Mama und die kleine Pia im Kreis gelaufen und dann auch noch 2 Koleginnin – irgendwie sah das bei allen besser aus als bei mir    Lips SealedCry
Aber ich muss wohl trotzdem ganz gut gewesen sein, weil Frauchen dann wieder für mich shoppen war und ich wieder ganz viel Zeugs geschenkt bekommen habe  Wink

Am zweiten Tag sind wir dann wieder ganz früh aufgestanden und waren diesmal etwas pünktlicher in der großen Halle. Wir mussten nämlich noch laufen üben. ZweibeinMama Doris hat sich dann mein Frauchen vorgeknöpft und uns beide im Kreis gejagt. Stellt euch mal vor, ich bin ganz toll gelaufen. Frauchen muss nämlich nur etwas schneller und etwas zielstrebiger mit mir laufen. Dann höre ich gleich viel besser darauf was sie von mir möchte. Nachdem das geklärt war, konnte ich endlich noch etwas schlafen bis wir wieder im Viereck schön sein mussten. Vor mir  waren wieder die beiden Kleinen Rüden dran – ok ok, die sind garnicht viel jünger als ich, aber ich bin ja jetzt schon groß  Cool

Als ich dann dran war,  bin ich ganz fein gelaufen. Und was ich am besten kann ist still stehen bleiben. Nur meine Rute wollte heute nicht so richtig oben wedeln. Aber das war Frauchen egal und sie hat mich in Ruhe gelassen. Ihr müsst wissen, dass ich sonst immer weg zappel wenn sie mich beim still stehen anfasst. Der Herr Richter fand mich aber heute wohl nicht schön genug – für den laufe ich nicht mehr schön im Kreis, so!  Angry
Aber so hatte ich für heute meine Ruhe und durfte endlich wieder schlafen gehen. Alle anderen sind wieder ganz schön gelaufen und haben ihre Zettelchen gesammelt. Aber ich habe jetzt ja ganz lange Zeit um auch Zettelchen zu sammeln  Wink Wink Wink

Heute haben wir dann noch einen Fototermin gehabt. Herrchen hatte nämlich wieder den großen schwarzen Kasten mit – ich finde aber, die Handyfotos sind viel besser, die bekomme ich nämlich schneller um sie dann hier zeigen zu können – Herrchen bummelt immer so  Huh? Lips Sealed

So, es gibt heute also doch ein paar wenige Fotos:

Hier seht ihr Frauchen und mich – wir sehen mal beiden fröhlich aus, weil ZweibeinMama Doris im Hintergrund Faxen mit mir macht  Grin

Und hier endlich ein Foto, wo wir alle drei drauf sind – Papa Kennedy, Mama Fae und der kleine große Niilo

Und weil ich die kleine Tessa schon wieder nicht mit in meine Box schmuggeln konnte, nehme ich wenigstens ein kleines Andenken Foto von ihr mit  Kiss Kiss Kiss

Jaja, da kam sie gelaufen die kleine Tessa  Kiss Frauchen hatte schon meine Box geöffnet, damit wir die Kleine ganz fix einpacken können und dann hat ZweibeinMama Doris die Kleine schnell abgefangen und wieder mitgenommen  Cry Angry Irgendwann schaffe ich das und krich sie …  Wink Grin

Jetzt war also auch dieses Wochenende schon wieder vorbei und ich habe ganz viel gelernt und erlebt. So langsam bin ich auch nicht mehr so aufgeregt wenn wir in so große Hallen mit den vielen Kollegen fahren und habe auch ganz doll Hunger wenn wir endlich wieder raus dürfen.
Ach ja, muss ich euch ja noch sagen: die Mama ist jetzt schon so alt, dass ich ihr den Weg nach draußen zeigen muss  Huh? Frauchen durfte nämlich an beiden Tagen meine Mama und mich nach draußen zu unseren Autos führen und die Mama wollte immer viel lieber auf Papas Box mitfahren oder zu Zweibenmama Doris. Aber sie hatte ja noch mich! Und ich habe ihr gezeigt wo es lang geht und sie sicher zum Auto gebracht  Cool
Wieso sagt Mama eigentlich immer, dass ich frech bin wenn ich sage dass sie alt ist – Hilfe! Hier schimpft sie deswegen mit mir…  Shocked

Das ist so unscharf, weil ich so schnell hüpfen kann  Grin

Das war es jetzt erstmal mit meinem Bericht vom Familientreffen in Hannover. Nun ist ausruhen angesagt und wieder Spaß haben bei allen anderen Abenteuern  Cool

Tschüß,
Euer kleiner großer Niilo

Niilo – Hilfe jetzt rede ich… Ich bin ein Held – ein Frauenheld

Leute, ich glaube ich bin ein Held  Shocked – ein Frauenheld  Cool

Stellt euch mal vor, da waren wir letztens wieder bei meiner Gina und da schnuppert die ganz gut  Kiss Das war ganz komisch, weil ich vor 2-3 Monaten schon nicht mit ihr spielen durfte weil sie so gut geschnuppert hat  Angry
Ich konnte mich aber so garnicht von ihr los reißen und musste immer an ihr rumschnuppern und ganz reflexartig auf ihren Rücken krabbeln – ganz komische Sache sowas, da konnte ich garnicht dafür  Grin – muss ein Reflex sein  Wink

Na und meine Gina hat dann immer“Schni-Schna-Schnappi“ gespielt und ihre blanken Zähnchen vor meinem Gesicht zuschnappen lassen  Huh?
Das verhalten von uns fanden die Zweibeiner dann ganz komisch und haben mal im Internet gelesen. Da stand, dass vielleicht irgendeine Mutter zu groß ist  Roll Eyes Und da Herrchen auch immer in die Werkstatt fährt, wenn bei unserem Auto eine Mutter ausgeleiert ist, ist GinaFrauchen auch ganz schnell mit der Gina in eine Werkstatt gefahren. Warum dürfen eigentlich nur wieder die Mädels so eine Mutter haben und ich nicht – gemein…  Cry

Gestern waren wir dann wieder bei meiner Gina und die hat garnicht mehr so gut geschnuppert – das fand ich irgendwie doof, hab mich doch so drauf gefreut. Aber dafür konnten wir wieder richtig rennen und toben  Smiley GinaFrauchen hat dann erzählt, dass sie nicht in der Werkstatt waren, sondern beim Tierarzt. Und der hat die Gina wieder gesund gemacht und GinaFrauchen soll ausrichten, dass ich ein ganz feiner Niilo bin und eine super tolle Nase  habe. Nur weil ich rechtzeitig Bescheid geschnuppert habe, war die Mutter bei Gina nicht ganz doll ausgeleiert sondern nur ein bisschen  Cool
Jetzt bin ich nicht nur Ginas allerallerbester Kumpel, sondern auch noch ihr Krankheitsbarometer und ihr Held  Wink

So, das war es jetzt erstmal von mir – vom letzten Wochenende berichte ich später mal und das doch noch Hoffnung auf eine erfolgreiche Ausbildung zum DSH und PSH besteht, davon kann ich euch auch noch überzeugen  Grin

Ich gehe jetzt erstmal schlafen – Held sein macht müde

Tschüß, euer Niilo  Smiley

Ps.: Ich habe jetzt mal mein Frauchen gefragt und die sagt, meine Gina hatte eine Gebärmutterentzündung  Embarrassed
Das kann wohl ganz doll schlimm werden, wenn das nicht erkannt und behandelt wird  Cry

Im klugen Internet steht, dass nur die Mädels sowas bekommen können und das sowas meistens 2 Monate nachdem sie so gut gerochen haben auftreten kann. Dann riechen die Mädels für uns wieder ganz gut  Kiss und dann sollten die Mädels lieber ganz schnell zum Tierarzt gehen. Was das Internet so alles weiß  Tongue

Aber jetzt geht’s meiner Gina wieder gut und ich bin daran schuld  Huh? Cool

Viele Grüße vom immer noch müden Niilo

 

Niilo – Hilfe jetzt rede ich… Meine dritte Ausstellung

Hi Leute  Wink

ich komm schon fast gar nicht mehr hinterher mit dem diktieren  Tongue, aber bevor es bald schon wieder los geht und wir spazieren fahren, wollte ich euch noch von meinem vorletzten Auftritt berichten.
Wir waren nämlich in einem Ort, der Erfurt heißt. Und dort musste ich schon wieder in so einem Viereck spazieren gehen  Huh?

Diesmal waren wir zu Viert unterwegs: Tante Ginni  Kiss, eine kleine süße Maus in der Jüngstenklasse, der Vitus  Cool und ich  Wink
Die Halle in der wir uns aufgehalten haben fand ich viel besser als die in Chemnitz. Wir hatten vielmehr Platz und Luft ud auch der Auslauf draußen war viel besser und grüner Smiley

Am ersten Tag habe ich mit Vitus gesprochen und erfahren, dass ihm noch so ein Zettel fehlt damit er Kinderkönich werden darf. Da haben wir dann abgesprochen, dass ich nett bin und ihm ein so ein Zettelchen überlasse. Dafür musste er mir aber versprechen, mich nicht ganz so doof im Ring dastehen zu lassen…  Lips Sealed

Wir sind also in den Ring beide rein und mussten uns von unseren besten Seiten zeigen. Fiel mir ja nicht weier schwer, da ich heute wieder mit Svea laufen durfte. Da laufe ich gleich ganz anders als mit Frauchen. Der Vitus hat sein Versprechen gehalten und sich von mir abgeguckt, wie man im Ring lustig hopsen kann und schwups hat er den Herrn Richter umarmt  Grin
So wirklich angucken lassen wollte er sich auch nicht – aber da könnte ja auch jeder kommen und uns angrabbeln  Huh?

Als ich dann dran war, hatte sich der Herr Richter wohl schon auf die stürmische Begrüßung eingestellt – aber ich glaube schön fand er das nicht. Da Vitus sich schon nicht anfassen lassen wollte, hatte ich dazu auch keine Lust – bestimmt hat der Herr Richter kalte Hände – iiieeeh…  Embarrassed

Naja, das Ende vom Lied: wir haben beide nur ein SG bekommen und der Vitus hat dabei ganz knapp vor mir gewonnen. Dann waren noch Tante Ginni und die ganz Kleine Maus dran und dann mussten wir nur noch auf unsere Beurteilung warten. Weder Vitus noch ich haben so ein Zettelchen bekommen  Angry
Als Tante Ginni endlich alles abgeräumt hatte was möglich ist, hat mein Fauchen Herrchen und mich allein gelassen und ist mit Svea shoppen gegangen.

So ist das richtig gut, weil ich danach ganz viel neues tolles Zeugs bekommen habe – ein neues Sitzkissen zum Beispiel

Dann durften wir endlich aus der Halle raus und den Nachmittag genießen  Smiley Wir sind dann zu einem Hügel gefahren, wo ich wieder meiner Ausbildung zum DSH nachgehen konnte. Wollte ich aber nicht, ich war nämlich ganz müde und hungrig.
Die Nacht haben wir dann im Auto verbracht auch einem nahe gelegenen Zeltplatz. Da waren auch ganz viele andere Kollegen die ich am nächsten Tag wieder in den großen Hallen gesehen habe.

Der Tag war allerdings irgendwie komisch. Schon früh am Morgen sind Frauchen und ich ganz lange den Berg hoch und runter gelaufen. Ich musste doch aber gar nicht raus und wollte mein Essen lieber bei mir behalten  Tongue Aber Frauchen wollte nicht aufgeben und ich auch nicht  Angry Irgendwann gab sie sich dann doch geschlagen und ich durfte wieder schlafen gehen. Aufgewacht bin ich dann wieder vor den großen Hallen.

Diesmal hatten wir noch ganz lange Zeit bis wir endlich im Viereck laufen durften. Die Zeit habe ich entweder verschlafen, oder musste mit meinen Leuten draußen durch die Gegend laufen – nervig, ich musste doch immer noch nicht.
Als es dann in den Ring ging, hat der Vitus mich nochmal dran erinnert, dass ihm noch ein Zettelchen fehlt und ich ihm was versprochen habe. Na gut dachte ich mir, dann hüpfe ich mal lustig durch das Viereck – Eins-Zwei-Hüpf, Eins-Zwei-Hüpf… Aber sonst bin ich heute gut gelaufen und der Herr Richter war auch viel besser drauf als der gestern. Der war genauso agil wie wir und rannte mit uns durch den Ring. Der hat Spaß gemacht und ich habe mich von meiner besten Seite gezeigt.

Gewonnen hat aber dann der Vitus – wieder ganz knapp! Und wir haben beide ein V bekommen. Jetzt ist Vitus Kinderkönich  Cool und ich…  Roll Eyes ja ich habe einen Besuch bei Frau Doktor Knochenbrecher und bei einer Yogalehrerin (Physiotherapie) gewonnen  Tongue Wink
Aber keine Angst – die sagen beide ich hab einen an der Klatsche  Lips Sealed – ähm einen Tick… Leute ich sag euch, so eine Yogalehrerin müsst ihr euch auch mal erbetteln, das tut richtig gut und entspannt die müden Knochen. Das probiere ich beim nächsten mal durch den Ring laufen gleich nochmal  Lips Sealed Wink

Was aber so richtig gut war, ist meine neue Kutsche die meine Leute sich ausgedacht haben. Damit muss ich in die Halle nämlich nicht mehr selbst rein laufen, sondern ich kann standesgemäß hinein kutschiert werden. Immerhin muss ich ja für den königlichen Titel schon üben  Cool
Guckt mal hier:

Das Fahrgestell – wir üben schon mal um die Kurve fahren  Grin

Und Frauchen schieben

und schön stehen – mein Tisch ist nämlich gleich mit inbegriffen  Shocked

Mir gefällts und keiner kann mehr über mich stolpern oder mich übersehen oder so und ich muss nicht mehr so ziehen wenn wir in die Halle wollen – das ziehen übernimmt Herrchen jetzt für mich  Grin

Soho, dass war der vorletzte große Auftritt. Den Bericht vom Letzten diktiere ich auch bald  Smiley

Viele Grüße
Euer ausstellungsgeplagte Niilo  Grin