Niilo – Hilfe, jetzt rede ich… mein NiiloMobil

Auweia Leute, jetzt ist es doch passiert: meine Leute haben mich beim Schlafen erwischt und den Fotokasten gnadenlos drauf gehalten  Tongue Angry

Wie es dazu kommen konnte erzähle ich euch jetzt mal:
Also, wir hatten hier ja ganz viel von dem weißen Zeugs namens „Schnee“. Das führte irgendwann dazu, dass es ganz schön glatt war auf sämtlichen Wegen wo wir so gerne lang laufen. Dadurch waren meine Menschen noch langsamer als sonst   Lips Sealed
Immer und immer wieder brüllte es vom Ende der Schleppleine „NiiloLangsam“ oder „NiiloHalt“. Das fand ich ganz schön komisch. Wo waren denn die zwei Typen  Roll Eyes Hatte Frauchen da etwa unsichtbare Freunde bei, die nicht mal ich sehen konnte? Und überhaupt, wie einfallslos ist das denn, wenn die alle mit Vornamen Niilo heißen – ich dachte immer mein Name wäre was ganz besonderes  Cry
Auf jeden Fall habe ich mich dann immer ordentlich beeilt um die Beiden auch mal sehen zu können. Bin ganz schnell gelaufen, habe mich ordentlich in die Leine geworfen und es doch nicht geschafft die Beiden zu sehen. Aber immer wieder hieß es dann „NiiloLangsam“ oder „NiiloHalt“ und manchmal auch „NiiloNichtZiehen“. Irgendwann konnte ich dann auch hören, wie Frauchen zu ihrer Mama sagte, dass sie bald den Terrier gegen ein Plüschtier tauschen möchte  Embarrassed Der arme Terrier! Ich weiß zwar nicht, wer das wieder ist, aber der muss ganz schön was ausgefressen haben  Sad

Naja, auf jeden Fall gabs dann aber eine tolle Wendung und ich habe mein NiiloMobil  Kiss Kiss Kiss bekommen. Ihr wisst nicht was das ist? Guckt mal hier:

Als erstes hat Frauchen mein Herrchen damit durch den Garten gezogen – um mal zu gucken wie schwer das ist. War wohl total easy, also wollte ich auch mal testen, wie leicht Frauchen mich durch die Gegend zieht – „GO! Frauchen GO! GO! GO!“

Irgendwie hat das nicht so ganz geklappt wie ich mir das so vorgestellt habe – Frauchen hört nicht auf mich  Tongue
So musste ich ihr dann mal zeigen wie das geht:

Sieht sportlich aus, oder?
Das allerallerbeste: hier ist kein „NiiloLangsam“ und auch kein „NiiloNichtZiehen“ mit dabei, sondern es tönt vom Ende der Leine immer nur „FeineMaus!“ – jaha! DAS bin ich, ein ganz feiner Niilo  Kiss Endlich mal bummelten meine Menschen nicht pausenlos hinter mir hinterher und ich durfte rennen was das Zeug hält  Grin Natürlich wieder nur eine kurze Strecke, so von wegen nicht gleich überfordern und so… pft… als ob mich das überfordern würde…  Angry Aber wir hatten trotzdem viel Spaß. Oder anders „das fetzt total  Grin“ und ich merke kaum das da mein Frauchen hinten dran hängt! Gut sie hat behauptet sie rollert mit und unterstützt mich – das halte ich aber für ein Gerücht  Lips Sealed

Wollt ihr mal bewegte Bilder von der Tour sehen? Dann könnt ihr das hier machen:
https://youtu.be/GpYe1EeUV9E

Nach kurzer Zeit wurde mein NiiloMobil  Kiss wieder weggepackt und wir sind zu einem schönen Waldspaziergang aufgebrochen. Da meine Menschen so schön mit meinem Tempo mitgehalten hatten, ließ ich mich dann mal dazu verleiten mich auf dem Spaziergang ihrem Tempo anzupassen und artig die Gegend abzuschnuffeln. Und auch jetzt waren die unsichtbaren Freunde nicht mit dabei – so gefällt mir das  Smiley

Tja und das Ende vom Lied: ich war Hundemüde und habe nicht aufgepasst und schwups! haben die mich geknipsdingst  Embarrassed Das ist mir in den ersten 11 Monaten bei meinen Leute wirklich nie passiert (oder meine Menschen haben es mir nicht verraten).

So, das war das Neuste von mir
Viele Grüße vom zugbegeisterten Niilo und seinen Leinenträgern

Niilo – Hilfe, jetzt rede ich… der „erste“ Schnee

Mann war hier viel los in den letzten Tagen  Cool

Stellt euch mal vor, da sind wir den einen Abend gaaaanz weit gefahren um bei Freunden die Nacht zu verbringen. Mann war das aufregend, die haben extra für mich eine Party geschmissen mit ganz viel PENG! und KNALL! und schönen bunten Farben am dunklen Nachthimmel  Smiley War das toll! Meinen letzten Spaziergang hatte ich an dem Abend, indem wir eine Stunde lang durch das Dorf gelaufen sind und ich dort alle Dorfbewohner schnuppern konnte – die haben sich aber nicht raus getraut  Tongue Das habe ich nicht verstanden, denn so schlimm fand ich das PENG! rundherum gar nicht  Huh? Am liebsten wäre ich ja mal zu den Menschen hin gelaufen die da alle PENG! gemacht haben, aber ich durfte mal wieder nicht.
Zu Mitternacht – jahaa, ich durfte immer noch wach sein – ging die Party dann richtig los. Aber da durfte ich nicht mit raus zum feiern, sondern musste mit Frauchen in der Wohnung bleiben  Cry Eine „Wunschrakete“ wurde in meinem Auftrag auch gezündet. Ich hab mir ganz viel gewünscht  Grin War aber nicht schlimmdas ich nicht mit raus durfte, so konnte ich ganz viele Leckerchen abfassen und Frauchen zeigen, dass ich dafür auch Sitz und Platz unter Ablenkung kann  Grin

Zum Glück war dann endlich der Urlaub von meinen Menschen vorbei und ich durfte endlich wieder ausschlafen und musste die Zwei nicht den ganzen Tag beschäftigen. Gestern früh trotte ich dann schlaftrunken nach draußen und stellt euch mal vor – alles ganz weiß und kalt draußen. Als meine Menschen dann von der Arbeit nach Hause kamen war noch mehr von dem weißen Zeugs auf dem Boden. Mein Kumpel NiilolassdenKater hat mir dann erzählt, dass das Zeug Schnee heißt. So langsam dämmerts bei mir, das hatte ich als ganz kleiner Welpe schon mal im Garten mit meinen Schwestern erlebt  Wink Diesmal waren aber nur meine Menschen und mein Kumpel da um mit mir zu toben. Meine Menschen mussten also ganz viele Schneebälle werfen – für mich nach rechts und für NiilolassdenKater nach links. Dieser kleine Schlingel wollte unbedingt mitspielen  Huh?

Heute gabs dann immer noch ganz viel von dem Zeug und damit meine Pfoten nicht so kalt werden habe ich dann mal fliegen geübt:

Sieht schon gut aus, oder  Grin

Und hier mit einem „Schnee“Ball:

Beim Abheben:

Hui… Schnee  Kiss

Au ja, sowas macht Spaß! Ich hoffe ja, das weiße Zeug bleibt noch länger liegen oder wird mehr – ich möchte doch so gerne bis über beide Ohren ein Schneehund sein  Grin

Was aber komisch ist, dass an meinem schönen Bart ganz viele Gnuppel hängen bleiben und meine Nase ganz kalt wird – aber das gehört bestimmt dazu…

In diesem Sinne: Viel Spaß beim toben wünscht der angehende Schneehund Niilo

Hi Ihr Drei,

da freue ich mich aber, dass euch meine Berichte gefallen – das animiert dazu noch mehr zu schreiben  Grin

Guinness, nimm doch selbst den schwarzen Kasten in die Pfoten und probiere die Fotos da raus zu locken. Dein Frauchen hilft dir dann bestimmt sofort ganz begeistert dabei  Wink

Bei uns waren es nur um die -7 Grad und das war ja fast noch angenehm. Ich war auch heute wieder im Schnee toben – das fetzt total! Leider hatten meine Menschen den Tipp von Shane noch nicht gesehen und mir keine Vaseline an die Pfoten geschmiert. Aber mal ganz ehrlich – brauche ich ja garnich – habe doch eh nie alle 4 Pfoten auf dem Boden, ich fliiieeege doch durch die Gegend  Grin Grin Grin

Huiiiii….

Aber im Gesicht war ich dann ganz ganz weiß. Heute Abend, da probieren wir den Tipp dann aber aus – oder morgen beim Sonntagsspaziergang mit den Kumpels in der Hundeschule. Das wird lustig werden. Frauchen schimpft ja im Moment immer, weil ich ihr einfach nicht zuhören kann bei so viel aufregendem weißen Zeugs um mich rum. Ich bin halt immer mit der Nase in allen Spuren und wenn ich dann Gas gebe, dann rutscht mein Frauchen immer hinterher  Huh?

Bei uns soll es heute Nacht noch weiter schneien – ich schicke euch mal was davon rüber.

Euer Urlaub war bestimmt ganz toll Vicco! Also ich würde mich ja freuen, wenn meine Leute mal mit mir dahin fahren, wo sie nicht ständig mit dem Handy rumspielen können und dafür lieber ganz viel mit mir spielen. Hier geht es ja sogar soweit, dass ich mich ganz dekorativ vor die große Flimmerkiste legen oder stellen muss damit mich jemand beachtet während ich schlafen soll  Cry Ich armes kleines Hundchen – bin nicht 24 Stunden am Tag die Nummer 1 Cry

So, jetzt werde ich mich mal schnell von dem letzten Ausflug im Schnee erholen damit ich morgen wieder fit bin und den Sonntagsspazierang aufmischen kann  Grin

Vielleicht ist ja auch meine Freundin Gina wieder da – die ist auch ein Irish und mit ihr kann ich immer so schön toben – die versteht mich die Gina  Cool

Gute Nacht sagt euer müder Niilo

——-
Jaha! Ich habe sogar 2 Irish-Mädchen und einen Irish-Jungen in meiner Hundegruppe. Unser Trainer sagt immer wir Irish unterwandern seine Hundeschule  Grin
Das eine Mädchen ist schon etwas älter, so 7 oder 8 Jahre alt. Zu ihr gehört auch der Irish-Junge Derrek. Bei den beiden habe ich aber vergessen wo die her kommen. Der Derrek ist erst 8 Monate alt oder so, aber mit dem möchte ich schon eher nicht mehr spielen, der schubst immer so und drängelt – wo sind denn da die Manieren  Shocked Seine ältere Tante bellt dann immer so ganz aufgeregt, damit ihm auch ja keiner was tut.

Mit meiner Gina rempel ich auch gerne, aber da macht uns das beiden auch richtig Spaß  Cool

Guckt mal, das sind wir:

Gina gehört nicht zur Familie soweit ich weiß und wenn doch, dann nur ganz entfernt. Unsere Frauchen sagen auch, dass wir keine Familie gründen dürfen – das finde ich richtig gemein  Lips Sealed Aber noch weiß ich ja auch garnicht, wie das geht mit dem Familie gründen… Meine Gina feiert im März ihren zweiten „Happy Birthday“ – ob sie mir dann von ihrem Geburtstagskeks auch was abgibt? Also ich hatte ihr ja einen Krümel von meinem Keks rüber geschoben  Huh?

Meine zweite allerbeste Freundin ist ein Goldi-Mädchen. Die Lana ist jetzt 9 Monate alt geworden. Die fetzt und spielt mit mir fast so wie ein Irish! Rennen, rennen, unsere Menschen umrennen und dann abdrehen und Wild suchen gehen. Gucke mal, so sieht das bei uns aus:

ich bin schneller…

Und habe wieder alle 4 Pfoten in der Luft  Grin

Frauchen hat ja schon vermutet, dass in meiner Linie ein Känguru mit eingekreuzt wurde weil ich immer so viel springe  Grin Ich würde das ja mal so richtig cool finden  Cool aber meine Dizzy-Leute haben versichert, dass sie keine Kängurus züchten  Wink

Aber als ich noch ein ganz kleiner Niilo war, da hatten wir im Kindergarten ein etwas älteres SharPei-Mädchen. Mit dem durfte ich irgendwann auch nicht mehr spielen, weil ihre Menschen gesagt haben, sie möchten nicht das der Terrier in den Falten hängt  Embarrassed Die hat aber immer angefangen und ich hab sie nicht mal angesabbert  Cry Unser Trainer hat aber selber Terrier zu Hause (die „Könige der Terrier“) und hat mich in Schutz genommen – hat dem Herrchen die Falten gezeigt und gesagt, dass ich ganz lieb mit ihr umgehe. Das war das letzte mal, dass ich das Mädchen gesehen habe  Cry die kam nie wieder…

Ansonsten spiele ich lieber immer nur mit einem anderen Spielkameraden. Sobald es zwei oder mehr sind, kann ich mich immer nicht entscheiden mit wem und schwups haben die fertig gespielt und ich steh dumm da  Tongue Zum Glück habe ich inzwischen so den ein oder anderen tollen Kumpel – alles Mädchen  Grin – denn auch mit Goldi, Airedale, Tibetterrier und Kuvacz kann ein Irish gut spielen. Und auch meine Frau Nachbarin, die Maggie, hat als ich ein kleiner Niilo war gerne mit mir gespielt. Aber jetzt bin ich ihr leider zu groß und zu schnell geworden, da kommt sie als kleiner Spitzmix mit 12 Jahren nicht mehr so schnell hinterher. Aber die beschützt mich immer  Cool

By the Way – meine Abendrunde steht an, ich kann die Maggie jetzt nicht warten lassen…
Tschüß sagt Niilo

Niilo – Hilfe, jetzt rede ich… Weihnachten

Boa Leute, die letzten Tage war was los  Shocked

Stellt euch mal vor, da fangen meine Menschen doch gleich nachdem ich sie geweckt habe an wie wild durch mein zu Hause zu wuseln und alles weg zu räumen was mir wichtig ist  Embarrassed Und immer wieder faseln sie was vom Weihnachtsmann – schon wieder so ein Kerl, der der ungefragt in mein Revier eindringen will  Angry
Dann haben sie mich ins Auto gepackt und sind zu Frauchens Mama und Oma gefahren. Dort haben Frauchen und ich dann den Tag verbracht  Kiss Ich war ja vorher noch nie bei Frauchens Mama zu Hause – weil ich ein „Auslaufmodell“ war hat Frauchen immer gesagt. Aber jetzt bin ich ja schon groß und laufe auch nicht mehr aus  Wink Als erstes habe ich Oma überfallen – sie freut sich immer so, wenn ich mit auf ihren Sessel springe und dann mit ihr rum albere. Und dann bin ich mit in die Küche und immer ist mein Frauchen hinter mir hinterher um zu gucken ob ich mich auch ja benehme – boa war das nervig   Lips Sealed
Aber dann hat Frauchens Mama angefangen mit meinem Frauchen zu schimpfen und sie zu erziehen – jaha, ICH wurde mal nicht erzogen  Grin Frauchen durfte mich nicht mehr ermahnen und musste mich komplett in Ruhe lassen hat die Mama gesagt. So von wegen es wäre ihre Wohnung und da darf ich machen was ich will  Shocked  Das ist ihr ganz schön schwer gefallen glaube ich. Und da ich nicht wollte das mein Frauchen Ärger bekommt, habe ich mich lieber ganz lieb neben Oma gelegt und so getan als ob ich schlafe. Und dann gab es ganz viele Geschenke – ich habe auch was bekommen und mich auch gut um das ganze Papier gekümmert – jetzt haben wir genug Konfetti Cool Abends durften wir dann wieder nach Hause fahren, wo ich ganz schnell geschlafen habe.

Gestern dann wieder das gleiche Spiel – wieder hektisches aufräumen, da heute alle zu mir nach Hause gekommen sind  Shocked Auch diesmal haben alle wieder Geschenke mitgebracht. Auch für meinen Kumpel NiilolassdenKater und die zickige MieseTatze. Die beiden haben mir verraten, dass man ganz artig sein muss und keine dieKatzendürfendass jagen darf wenn die alle da sind und dann hagelt es ganz viele Leckerlies und alle krabbeln dich hinter den Ohren Tongue Was soll ich sagen: die haben echt recht die Beiden  Cheesy Ganz viel gab es heute für uns – aber mein Kumpel wollte sein Würstchen nicht mit mir teilen  Angry dann hab ich eben der MieseTatze geholfen das Würstchen zu futtern  Grin
Damit mein Frauchen auch heute keinen Ärger mit ihrer Mama bekommt, habe ich mich auch heute wieder ganz artig neben Oma aufs Sofa gelegt und so getan als würde ich schlafen. Da waren alle ganz erstaunt  WinkSpäter habe ich gehört, wie meine Menschen gesagt haben: „Wenn der Kleine so toll ist, wenn wir woanders zu Besuch sind oder Besuch haben, dann sind alle anderen Baustellen sowas von egal! Was will man mehr?!“ Ich glaube ja, die Beiden waren ganz stolz auf mich  Wink

Also ich bin ja jetzt der Meinung, Weihnachten könnte öfter sein. Dann bekomme ich immer ganz viele Leckerchen oder einen neuen Spielstrick oder ein neues Geschirr. Am besten fand ich aber meine neue Decke. Die ist gaaaaanz groß und meine Menschen sagen „Teppich“ dazu. Weil ich ja nicht mehr auslaufe, haben sie diese große Decke wieder ins Wohnzimmer gepackt und ich kann da gut drauf rumtoben ohne zu rutschen, überall rumliegen und es ist weich und der Knochen rutscht auch nicht mehr weg wenn ich ihn drauf ablege zum knabbern  Smiley Aber mit das Beste: ich kann viel besser durchstarten wenn mein Kumpel sich ins Wohnzimmer wagt  Grin Grin Lips Sealed

So und nun muss ich mich vom artig sein erholen! Jetzt kann ich wieder ganz normal durch mein zu Hause wetzen und ordentlich Stimmung verbreiten  Grin oder erstmal eine große Runde spazieren rennen um die ganzen Leckerchen ab zu trainieren  Shocked

Einen schönen zweiten Feiertag wünschen Niilo und seine Leinenträger  Smiley

Niilo – Hilfe, jetzt rede ich… mein erster Skandinavienurlaub

Hi Leute,

meine Menschen sind gerade dabei, schon mal für den nächsten Urlaub geeignete Touren raus zu suchen und da ist mir doch glatt eingefallen, dass ich euch ja noch gar nicht erzählt habe, dass ich schon mal im Urlaub war  Shocked
Ich durfte meine Menschen nämlich im Sommer in den Norden begleiten – bis gaaaanz nach oben und sogar noch ein Stückchen weiter  Cool

Und damit ihr seht wie schön Urlaub sein kann, habe ich mir gedacht, ich lasse mal ein paar Fotos einstellen.
Also erst sind wir mit so einer großen bleiernen Ente über ganz viel Wasser gefahren. Da war schon mal eine nette Einstimmung und ich musste ganz artig sein. Nach gut 4 Stunden kamen wir in einem Land an das sich Schweden nennt. Da es aber noch ganz dunkel war, sind wir erstmal schlafen gegangen. Schon am Morgen durfte ich die ersten Tiere Schwedens kennen lernen – nennt man die schon Elche? Die hatten so ganz lange Ohren und waren etwa so groß wie zu Hause mein Kumpel NiilolassdenKater. Und die sind so komisch gehoppelt. Einen wollte ich mir zum Frühstück genehmigen – durfte ich aber nicht  Angry
Dann sind wir ganz lange Auto gefahren und haben uns an einem See mit der Elli und ihren Leuten getroffen. Elli war über meine Anwesenheit aber nicht so erfeut und hat immer gesagt, wir sollen den nervigen Terrier wegnehmen  Huh? wen meinte sie bloß, war doch gar keiner da …
Als wir endlich mal frei spielen durften haben wir uns aber wieder gut verstanden und das sah dann so aus:

Wir sind dann erst einmal durch ganz Schweden durch gefahren, haben mal einen kurzen Ausflug durch Finnland gemacht und sind dann nach Norwegen rein gefahren. Ziel für Elli und ihre Leute war ein Ort, den man mit „Nothing but Stones“ bezeichnen kann. Das ist der nördlichste Festlandspunkt von Europa! Meine Menschan waren dort schon mal, haben aber gesagt ich bin noch zu klein für eine solche Wanderung – ich wollte doch soooo gerne dahin wandern  Cry Cry Cry
Elli hat mir im Nachgang erzählt, sie wäre auch lieber nicht mit gewandert – sie hatte ganz wunde Pfoten hinterher  Embarrassed
Aber da die Elli jetzt erstmal 3 Tage wandern musste sind wir noch weiter in den Norden gefahren und haben unsere eigene Tour gemacht. Die war vielleicht toll  Wink Ich durfte natürlich nur an der langen Leine laufen, da ich sonst schon nach den ersten Metern kaputt gewesen wäre. Aber ich hatte trotzdem Spaß. Ich lasse mal die Bilder sprechen:


Kleine Abkühlung für die Pfoten

Ausblick genießen

Langes Mittagsschläfchen – Mann war ich müde und natürlich habe ich dabei den Seeadler verpasst, der über uns gekreist sein soll  Angry

Daaaaa hinten, da kommen sie… die Rentiere, die kamen direkt auf mich zu und sind ganz nah an mir vorbei gerannt. Ich durfte aber nicht hinterher  Cry

Aber ich habe doch was von denen gefunden und mitgenommen  Wink

Wieder zurück am Auto bin ich über dem knabbern meiner Beute doch glatt eingeschlafen  Shocked Aber ich durfte die sogar mit nach Hause nehmen  Wink
Auf meiner kleinen Wanderung habe ich übrigens noch eine leckere Spezialität gefunden – Rentierka… aber meine Menschen waren davon nicht so begeistert und haben mir die immer wieder weg genommen  AngryZwei Tage später waren wir dann an einem Ort mit einer großen Weltkugel. Da waren ganz viele Menschen – immer wieder wurden neue Busse mit Menschen ausgekippt, aber ich habe mir dann doch mal etwas Platz verschafft und ein Foto von mir ganz allein mit der Kugel bekommen:

Und dann waren wir auch noch Plüschfische angeln:

und ich musste über eine große wackelige Brücke laufen – unten war das Wasser ganz schön schnell  Tongue

Mein neues Lieblingsspielzeug

Ach ich könnte noch sooo viel schreiben, aber das würde jetzt hier den Rahmen sprengen sagt mein Frauchen. Von daher träume ich jetzt mal schon vom nächsten Urlaub und werde noch ein paar Routenvorschläge mit überprüfen – schließlich bin ich ja jetzt schon groß und darf viel mehr laufen  Grin
Urlaub ist was tolles – ich hoffe der kommt ganz schnell wieder

Bis dann dann
Euer Weltenbummler Niilo
Das finde ich aber toll, dass euch mein Bericht gefallen hat  Smiley und ich hätte noch sooo viel schreiben können und auch noch ganz viele Bilder parat. Meine Paparazzi waren viel mit der Knipse hinter mir her  Shocked GrinAber die Bilder von der großen Kugel waren mit die schwersten – immer wieder warten dass alle weg sind. Wir hatten da richtig Glück gehabt – 2 Stunden später war nur noch Nebel und wir haben das Auto nur gefunden weil ich so gut schnüffeln kann  Cheesy

Sag mal Vicco, was ist dieser Schnee  Roll Eyes ich kann mich kaum dran erinnern. Ich war ja letzten Winter noch so klein und inzwischen ist so viel aufregendes passiert. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass es in Norwegen richtig Spaß macht durch sowas durch zu toben, auch wenn nicht mal mehr der Hals raus guckt. Bekommst du da einen schicken Mantel an oder darfst du nackig durch den Schnee hüpfen Roll Eyes Wir könnten bestimmt ganz lange über den Norden quatschen, da musst du mir unbedingt ganz viel von deinem Urlaub erzählen – meine Leute fahren da jedes Jahr hin und immer sind sie dabei nur mit Auto unterwegs, daher ist auch meistens eher Sommer sagen sie. Da wo es schön ist und auch erlaubt, da bleiben sie dann eine Nacht stehen. Das haben wir dieses Jahr auch so gemacht. Und jeden Morgen sind wir dann woanders Elche jagen gegangen  Smiley

Den einen Morgen waren wir auf den LoPfoten und mein Frauchen wollte endlich ihren ersten Elch in freier Wildbahn sehen. Da habe ich sie ganz früh wach gestarrt und dann sind wir alleine einen Berg hoch gelaufen. Auf der linken Seite war weiter unten ein Fluss und Frauchen hat immer gemurmelt ich soll leise sein, da steht bestimmt gleich ein Elch. Also habe ich ganz angestrengt in den Fluss gestarrt während mein Frauchen auf einmal den Fotoapparat auf Dauerfeuer hatte – aber ich hab gar nichts gesehen  Huh? Als ich mich umdrehe und nach rechts schnüffel, konnte ich ihn gerade noch riechen – den Elch, der 40 Meter weiter auf der Wiese gestanden hatte  Cool Man was war Frauchen froh und ich habs mal wieder verpasst  Angry

Gucke mal so sieht ein Elch aus:

Wenn ihr den seht, dann lieber Abstand halten – die soll man nicht jagen sagen meine Menschen  Lips Sealed

Wenn ihr mal eine ganz schöne Wanderung im Norden machen wollt, dann fahrt mal ganz nach oben. Dieses „Nothing but Stones“ soll ganz toll sein – 55 Kilometer hat man in den Pfoten wenn man wieder zurück gewandert ist. Man muss über Steinfelder die ungefähr so aussehen:

Aber das habe ich ja schon geübt  Grin und dann sind da viele Seen in den Tälern und viele Rentiere auf den Hügeln und immer wieder kommt man an einen Fluss der so sauber ist, dass auch meine Menschen daraus trinken können. Wenn ihr da mehr wissen wollt, könnt ihr meine Menschen gerne Fragen. Mir haben sie versprochen, dass ich da auch mal hin wandern darf – so in 2 oder 3 Jahren wenn ich ganz groß bin  Wink

Und hier noch ein Angeberfoto:

Glasklar und A…kalt – nennt man Fjord glaube ich. Zumindest haben wir hier auch eine Nacht verbracht und abends so ganz große Fische namens Wal vorbei dümpeln sehen.

Können wir jetzt bitte bitte endlich wieder Urlaub machen  Kiss

Bis es soweit ist, gehe ich jetzt doch endlich mal schlafen – habe gerade eine ganz große Runde um unseren heimischen Fjord im schönen Barnim gedreht und bin jetzt ganz müde  Smiley

Verschlafene Grüße vom kleinen Niilo  Wink

Niilo – Hilfe, jetzt rede ich… mein Geburtstag

Hi Leute  Smiley

Wie der Titel schon andeutet, bin ich ganz fest davon überzeugt: Schlafen ist reine Zeitverschwendung!
So ein Irish muss doch immer bereit sein, wenn was passiert und wie soll das gehen, wenn man schläft…  So zum Beispiel in der Nacht von gestern zu  heute. Da haben meine Menschen gestern Abend davon gesprochen, dass heute Nacht der Nikolaus kommt – den darf man doch nicht verpassen  Shocked
Aber irgendwie fühlte ich mich heute früh dann doch etwas verarscht. Die gaaaanze Nacht habe ich aufgepasst ob sich der Kerl in meine Wohnung schleicht und nix war zu hören. Dabei haben mir meine Menschen doch versprochen, dass mir der Nikolaus einen leckeren Keks in den Stiefel packt wenn ich ganz artig war – und ich war doch immer artig! Wenn ich nicht artig war, sollte es  ein Rute geben – also wenn es das ist was ich denke, dann brauche ich sowas nicht! Ich habe ja schon eine Rute die lustig an meinem Hinterteil wackelt und außerdem war ich ja artig! Da  habe ich also die ganze Nacht aufgepasst ob der Nikolaus sich in mein Revier traut und was ist – keiner war da  Sad
Als ich dann heute meinen Stiefel überprüfen wollte ob wirklich nix drin ist, habe ich dann folgendes Bild vorgefunden

War ich so unartig das ich SO EINE Rute bekomme  Cry
Ey, nee… das ist ja mein Kumpel „NiilolassdenKater“ (komischer Name). Als der wieder aus meinem Stiefel raus kam murmelte er nur: „da iff garnüpf drün, keim Kekpf, garnüpf…“ und rannte mit dicken Hamsterbacken davon  Roll Eyes Ich glaube ja der schwindelt und hat meine Kekse geklaut…
Bevor ich ihm meine Meinung wuffen und meine Kekse retten konnte kamen meine Menschen zu mir und sagten „Happy Birthday“. Ist das jetzt ein neues Kommando was ich lernen darf? Ich habe mal ganz schnell ein Sitz und ein Platz und ein Peng angeboten – irgendwas davon scheint dann zu dem Kommando gepasst zu haben und denn ich habe einen ganz leckeren Stiefelkeks bekommen – seht selbst

Jetzt macht das mit dem Nikolaus und dem Keks im Stiefel langsam Sinn. Und was auch immer „Happy Birthday“ bedeutet, DAS Kommando können wir gern öfter üben  Wink
So und jetzt kümmere ich mich erst mal um die wichtigen Dinge und führe den Stiefelkeks seiner Bestimmung zu – hmmmmm lecker   Grin


So langsam bekomme ich eine Ahnung was „Happy Birthday“ für ein Kommando ist und auch was es mit dem Nikolaus auf sich hat  Smiley

Meine Nachbarin Maggie hatte schon 12x „Happy Birthday“ und die sagt, das ist der Tag an dem meine Mama mich mit meinen Schwestern rausgeworfen hat. Und eigentlich heißt das, man hat Geburtstag. Das scheint irgendwie bei uns auf einen Tage gefallen zu sein, der bei den Menschen Nikolaus heißt.

Die logische Konsequenz wäre dann ja bei einem N-Wurf wie bei uns, dass man einen Rüden dann auch Nikolaus nennt  Shocked Meine Menschen haben sich dann aber lange einen Kopf gemacht und gesucht und gegrübelt und irgendwie passt dann mein Name doch wieder und hört sich auch noch besser an. Ich habe gehört, wie meine Menschen dem Frauchen meiner Nachbarin erzählt haben, dass „Niilo“ die finnische Form von „Nils“ ist und „Nils“ ist die skandinavische Abkürzung für „Nikolaus“. Und das würde dann ja heißen ich bin der Niilolaus  Grin

Meine Nachbarin Maggie hat auch gesagt, meine Schwestern haben heute auch Geburtstag und bekommen was ab vom Stiefelkeks  Huh? Da aber keine Schwester da war, konnte ich nix abgeben. Reicht ja, wenn sich Maggie ein Stückchen geklaut hat und die zwei „dieMietzekatzendürfendas“ mal dran schnuppern durften.

Aber ich bin ja nicht so und gratuliere wenigsten meinen Nikoläusinnen zum Geburtstag – hoffentlich hattet ihr auch so einen tollen Stiefelkeks  Cool

Den Gratulanten Kenzo, Detti und Shane ein ganz dickes Dankeschön  Smiley durch euch weiß ich jetzt, dass der Tag was ganz besonderes ist und bestimmt habt ihr von euren Leuten auch was leckeres zum Geburtstag bekommen  Smiley

So und nun gehe ich mir mal mein Geburtstagsgeschenk ansehen  – einen 1,60 Meter hohen neuen Zaun um mein Revier  Angry Soll ich mich darüber jetzt eigentlich freuen, weil meine Menschen mir zutrauen, dass ich hoch genug springen kann um über den alten Zaun stiften zu gehen oder soll ich das als Herausforderung sehen und sie wollen mich damit zu neuen Höchstleistungen animieren  Roll Eyes

Viele Grüße vom Niilolaus